Über mich


Stets gewappnet im Kampf gegen die bösen Vampire.

Den guten gegenüber bin ich wohlwollend eingestellt...

 


Für alle, die nicht so ganz genau wissen, was ich hier

eigentlich mache, eine kurze Beschreibung:

Ich bin hier in einem Auslandssemester, allerdings bleibe

ich nur 3 Monate, sodass ich vor Weihnachten schon wieder

zurück in Deutschland bin. Und ich studiere hier nicht

sondern ich führe ein eigenständiges Projekt durch,

wobei ich offiziell als Praktikantin beim Institut für

deutschsprachige Lehre und Forschung gehandelt werde.

Mein Projekt soll mit deutschsprachigen Studenten

durchgeführt werden, da ich selbst nur seeeehr wenig rumänisch

spreche. Es soll darum gehen, deutschsprachige Gedichte zu

verfilmen - das Ganze nennt sich dann Lyrikclip.

Ich habe mir Ernst Jandl und Goethe ausgesucht, weil sie sehr

verschieden sind und einen komplett unterschiedlichen

Sprachumgang haben. Das Projekt ist allerdings noch in der

Vorbereitung, morgen (3.10.) geht die Uni wieder los aber

in der ersten Woche sind alle mit anderen Dingen

beschäftigt, sodass ein erstes Treffen erst danach stattfindet.

Es ist extrem wenig Zeit für ein Filmprojekt aber wir müssen es

irgendwie hinkriegen, denn am Ende soll eine Präsentation

der Ergebnisse stehen.

Als Praktikantin des Instituts muss ich 2x2 Stunden

wöchentlich dort sein und mich um die Website und einigen

anderen Kleinkram kümmern.

Zwischendurch habe ich also sehr viel Zeit für mich. Deshalb

mache ich wahrscheinlich auch noch einen Rumänischsprachkurs

in der Uni mit, und nächste Woche findet ein "Fibel-Analyse

-Seminar" mit kroatischen, rumänischen und deutschen Studenten

statt, wo ich auch mitmache. Daran anschließend findet eine

3tägige Rundreise durch Siebenbürgen statt, die ich mir auch

nicht entgehen lassen werde.

 

Hier wohne und arbeite ich

stöbert erstmal... vielleicht krieg ich irgendwann noch ein bisschen Ordnung rein.